Integrationen

agosense.symphony wurde entwickelt, um die unterschiedlichsten Applikationen untereinander zu verbinden zu können. Wir haben für eine Vielzahl gängiger Entwicklungswerkzeuge, ALM-Plattformen und Business-Anwendungen den passenden Adapter für Sie.

Auch agosense.fidelia nutzt unter anderem diese Technologie, um Daten mit beliebigen Anwendungen zu verlinken bzw. zu synchronisieren.

Adapterüberblick

Adapter für Entwicklungswerkzeuge

  • agosense.fidelia
  • Atlassian Confluence
  • Atlassian JIRA
  • Bugzilla
  • CA Agile (Rally Software)
  • Edgewall Trac
  • HP Quality Center/ALM
  • IBM Rational Change
  • IBM Rational ClearCase
  • IBM Rational ClearQuest
  • IBM Rational Doors
  • IBM Rational Doors Next Generation
  • IBM Rational Quality Manager
  • IBM Rational Rhapsody
  • IBM Rational System Architect
  • IBM Rational Team Concert (RTC)
  • Intland Codebeamer
  • Jama
  • Mantis Bug Tracker
  • Microsoft Team Foundation Server
  • Perforce
  • Polarion ALM
  • Polarion Requirements
  • Polarion QA
  • PTC Integrity
  • pure-systems pure::variants
  • Serena Dimensions
  • Sparx Enterprise Architect
  • Subversion
  • TOSCA Testsuite
  • Visure Requirements


Adapter für Portale & Groupware Anwendungen

  • BMW Panama
  • Daimler DanTe
  • Generischer FTP Adapter
  • Microsoft Sharepoint
  • Porsche PFIFF
  • SAP Netweaver
  • VW ChESS
  • VW KPMWeb
  • VW KPM WS V2 (GSB)


Adapter für Datenformate und Datei-Management

  • ASAM AE CC
  • ASAM AE Issue
  • DITA (Darwin Information Typing Architecture)
  • Files
  • Microsoft Excel
  • ReqIF (Requirements Interchange Format)


Adapter für IT Service Management

  • alfabet PlanningIT
  • BMC Remedy / ITSM


Adapter für Projektmanagement

  • Microsoft Project Server

Aktuell verfügbar:

  • agosense.fidelia
  • CA Agile (Rally Software)
  • HP Quality Center/ALM
  • IBM Rational Doors
  • IBM Rational Doors Next Generation
  • Intland Codebeamer
  • Jama
  • Microsoft Team Foundation Server
  • PTC Integrity
  • Polarion Requirements
  • Visure Requirements


Typische Anwendungsfälle sind unter anderem:

  • Unternehmensübergreifender Austausch von Anforderungsdokumenten im Standardformat RIF/ReqIF
  • Erzeugen von Change Requests und Test Cases aus den Requirements

Aktuell verfügbar:

  • IBM Rational System Architect
  • Sparx Enterprise Architect


Typischer Anwendungsfall:

  • Synchronisation und Verlinkung von Modellen mit Anforderungen aus anderen Werkzeugen
  • Übernahme von Modellinformationen (z.B. Grafiken) in Anforderungen


Aktuell verfügbar:

  • Atlassian JIRA
  • Bugzilla
  • CA Agile (Rally Software)
  • HP Quality Center/ALM
  • IBM Rational ClearQuest
  • IBM Rational Change
  • IBM Rational Team Concert (RTC)
  • Intland Codebeamer
  • Mantis Bug Tracker
  • Microsoft Team Foundation Server
  • PTC Integrity
  • Polarion ALM
  • Serena Dimensions
  • Edgewall Trac


Typische Anwendungsfälle sind unter anderem:

  • Datenaustausch mit externen Entwicklungspartnern bspw. über die ASAM-Standard-Formate
  • Erzeugung und Synchronisation von Change Requests, Features, etc. aus dem Requirements Management System


Aktuell verfügbar:

  • CA Agile (Rally Software)
  • IBM Rational ClearCase
  • Microsoft Team Foundation Server
  • PTC Integrity (PTC Source)
  • Perforce
  • Subversion


Typische Anwendungsfälle sind unter anderem:

  • Direkte Zuweisung von Tasks oder Change Requests an einzelne Softwareentwickler oder Gruppen
  • Automatische Erzeugung von Change Sets oder Change Lists


Aktuell verfügbar:

  • HP Quality Center/ALM
  • IBM Rational Quality Manager
  • Polarion QA
  • PTC Integrity
  • TOSCA Testsuite


Typische Anwendungsfälle sind unter anderem:

  • Verlinken von Testfällen mit Anforderungen aus anderen Systemen
  • Automatische Einspeisung von Testergebnissen/gefundenen Fehlern in das Projektmanagementsystem oder den Fehlerbehebungsprozess
  • Durchgängige Übermittlung von Fehlerbehebungen an QA Abteilung

Aktuell verfügbar:

  • pure-systems pure::variants


Typischer Anwendungsfall:

  • Durchgängiges Variantenmanagement über alle Entwicklungs-Domänen hinweg
  • Automatisches Erzeugen von Anforderungsdokumenten basierend auf Varianteninformationen und Wiederverwendung
  • Reduzierung der Anzahl von Testfällen basierend auf Varianteninformationen und Wiederverwendung
  • Files
  • Microsoft Excel
  • Microsoft Word


Funktionen des Files-Adapters:

  • Management von Dateien und Dateisystemen
  • Abfragen von Dateisystemen nach Filterkriterien
  • Kopieren/Bewegen/Löschen von Dateien
  • Komprimieren/Dekompromieren von Dateien/Verzeichnissen
  • Vergleichen von Verzeichnissen
  • Ausführen externer Programme

Aktuell verfügbar:

  • Atlassian Confluence
  • Microsoft Sharepoint
  • SAP Netweaver


Typische Anwendungsfälle sind unter anderem:

  • Bereitstellung von Aufgaben aus dem Portal in das Änderungsmanagement-System
  • Übernahme von Projektdokumenten in die Versionsverwaltung
  • automatische Erstellung von Aufgaben im Portal zur Wahrung von standardisierten Vorgehensmodellen

Aktuell unterstützt:

  • ASAM AE Issue
  • ASAM AE CC
  • DITA (Darwin Information Typing Architecture)
  • Microsoft Excel
  • ReqIF (Requirements Interchange Format)


Typische Anwendungsfälle sind unter anderem:

  • Transformation von Daten in einheitliche, standardisierte Datenformate aus allen unterstützten Entwicklungswerkzeugen
  • Automatisierung des Datenaustausches – auch mit externen Partnern

Aktuell unterstützt:

  • BMW Panama
  • Daimler DanTe
  • Porsche PFIFF
  • VW ChESS
  • VW KPMWeb
  • VW KPM WS V2 (GSB)


Typische Anwendungsfälle sind unter anderem:

  • vollständig automatisierter Import/Export/Transport von Daten(-paketen) in Verbindung mit allen unterstützen Entwicklungswerkzeugen
  • Abholen und Einlesen von Änderungspaketen aus den Portalen in ein normalisiertes Format
  • Schreiben und Bereitstellen von Änderungspaketen in die Portale im Originalformat
  • Optimierte Übertragung von Dateianhängen in beide Richtungen

Aktuell unterstützt:

  • alfabet PlanningIT
  • BMC Remedy / ITSM
  • Matrix42


Typische Anwendungsfälle sind unter anderem:

  • Automatisierte Erzeugung von Defects/Change Requests o.ä. aus relevanten Incidents (inklusive Feedback)
  • Synchronisation von Business Requirements/Demands o.ä. mit einem zentralen Requirements Management System
  • Microsoft Project Server

Erfahren Sie mehr über Einsatzmöglichkeiten unserer Produkte:




NEWSLETTER