Unsere Experten informieren!

Webinars  Einen Überblick über alle
 anstehenden Webinare
 finden Sie
 hier.
 
Das sagt Christoph Ackermann,
Software-Engineering Tools und Methoden,
Marquardt GmbH:


„Interne und unternehmensübergreifende Integrationen werden Schwerpunkte der IT in den nächsten Jahren sein. Mit einer offenen Integrationsplattform wie agosense.symphony hoffen wir für die Zukunft gerüstet zu sein.“
 

Zum Newsletter anmelden




 
Case Studys
Unsere zufriedenen Kunden berichten, wie sie mithilfe unserer Plattform agosense.symphony ihre Herausforderungen gemeistert haben. Lesen Sie nach, welche Vorteile auch Sie aus unserer Lösung ziehen können.
 

Wir über uns

 

Als Anbieter der Integrations- und Austauschplattform agosense.symphony positionieren wir uns im Bereich der „Development Process Integration“. Wir integrieren heterogene Application Lifecycle Management (ALM) Umgebungen in der Software- und Systementwicklung zu einer durchgängigen Prozesskette.

Dabei richtet sich unser Angebot hauptsächlich an Unternehmen, die ihre Entwicklungs- und Managementsysteme nachhaltig und unabhängig integrieren möchten, beziehungsweise eng mit ihren Geschäftspartnern vernetzt sind.

Die Plattform ermöglicht den prozessgesteuerten und automatisierten Datenaustausch im Rahmen des Entwicklungsprozesses – auch über Unternehmensgrenzen hinweg. agosense.symphony unterstützt Industriestandards wie RIF/ReqIF, ASAM, OSLC, usw. für verschiedenste Entwicklungs-Werkzeuge. Die Vielzahl verfügbarer Adapter für die gängigen Tools stellt eine schnelle Implementierung sicher. Die Architektur von agosense.symphony ermöglicht eine individuelle Anpassung der Integrations-Szenarien an die jeweiligen Kundenanforderungen.

Zahlreiche Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen haben sich bereits für uns entschieden.

Partner

Neben unseren Kunden, sind auch die Partnerschaften zu Werkzeug-Herstellern von großer Bedeutung für uns. Nur durch eine enge Zusammenarbeit ist es möglich, unsere Adapter für die jeweiligen Applikationen und deren Versionen in entsprechender Qualität zu entwickeln beziehungsweise schnellstmöglich auf Änderungen zu reagieren.

Daneben bieten wir auch diverse Lizenzmodelle für Werkzeug-Hersteller an. Spezifische Wünsche in Bezug auf Packaging, Branding und Customizing berücksichtigen wir dabei gerne. Unsere OEM-Partner bieten damit ihren eigenen Kunden durch standardisierte Technologien einen entscheidenden Mehrwert, wenn diese vor Integrationsherausforderungen zu Dritt-Werkzeugen stehen.

Ebenso zählen Beratungsunternehmen zu unseren Partnern. Mit verschiedenen Geschäftsmodellen, z.B. für Solution Delivery oder Service-Leistungen rund um agosense Produkte, erweitern diese ihr Service-Portfolio. So profitiert der Endkunde von standardisierten Lösungen, die dennoch flexibel an spezielle Bedürfnisse angepasst werden können.


Das Management
Corporate Identity



Quelle: http://www.agosense.com/index.php?article_id=54&clang=0